Störung verursacht Verspätungen auf der Linie S7

Störung verursacht Verspätungen auf der Linie S7

56-jährige Habacherin vermisst

+
Die 56-jährige Christa Häglsperger aus Habach wird vermisst.

Penzberg - Seit Dienstagabend wird eine 56-jährige Frau aus Habach vermisst. Die Frau soll sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Angehörigen von Christa Häglsperger haben sie gegen 18 Uhr am Dienstagabend bei der Polizeiinspektion Penzberg als vermisst gemeldet. Weil sie sich laut Polizei in einem pychischen Ausnahmezustand befinden soll, macht sich ihre Familie große Sorgen um sie.

Christa Häglsperger ist 1,68 Meter groß, korpulent, hat braune, nackenlange Haare. Sie trägt eine Brille. Vermutlich ist die 56-Jährige mit einem blauen Opel Corsa mit dem Kennzeichen WM-ZV 299 unterwegs. Sie könnte sich laut Polizei im Großraum Nürnberg oder im Großraum Oberbayern aufhalten.

Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 08856/92570.

lot

Auch interessant

Meistgelesen

Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 

Kommentare