69-Jähriger prallt gegen Baum: schwer verletzt

Oberschleißheim - Aus noch ungeklärter Ursache ist am Dienstag ein 69-Jährige bei Oberschleißheim mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. SDer Rentner aus dem Landkreis Ingolstadt verletzte sich dabei schwer.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 11.10 Uhr. Der 69-Jährige fuhr mit seinem Alfa Romeo von Feldmoching kommend in Richtung Oberschleißheim. Plötzlich kam er nach links von der Staatsstraße 2342 ab stieß frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall erlitt der Ingolstädter eine Unterarmfraktur, Rippenfrakturen sowie starke Prellungen. Er musste mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstellte war für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Dadurch kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare