83-Jähriger von Opel erfasst - Lebensgefahr

Maisach - Ein 83-Jähriger wollte am Samstag eine Straße überqueren, als er plötzlich von einem Opel erfasst und durch die Luft geschleudert wurde. Er musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Samstagabend um 19 Uhr überquerte der Maisacher die Fahrbahn auf Höhe der Tankstelle und wurde von einem Opel frontal erfasst.

Die Wucht des Aufpralls schleuderte den Senior gegen die Gehsteigkante. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Münchner Spezialklinik. Die Polizei bezeichnet seinen Gesundheitszustand als sehr kritisch.

Während der medizinischen Erstversorgung des Verletzten und der Hubschrauberlandung war die Ortsdurchfahrt Maisach rund drei Stunden lang gesperrt. Am Steuer des Opels hatte ein 82-jähriger Maisacher gesessen, auf dem Beifahrersitz dessen Ehefrau.

Beide standen auch geraume Zeit nach dem Unfall noch unter schwerem Schock. Konkrete Angaben zum Hergang des Unglücks konnten sie deshalb bisher nicht machen. Andere Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, gibt es nach derzeitigem Kenntnissstand der Polizei nicht. Die Staatsanwaltschaft hat deshalb einen Sachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, das Ursache und Hergang des Zusammenstoßes klären soll.

Nach dem schweren Unfall übernahm die Feuerwehr Maisach die Regelung des Verkehrs und die Ausleuchtung der Unglücksstelle. Sollte es doch Zeugen geben, die die Szene beobachtet haben, werden sie gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Olching zu melden, Telefon (0 81 42) 29 30.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis

Kommentare