Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Straße nur einspurig befahrbar

90-Jährige kommt von Straße ab und baut Unfall

+
Auf der Seeshaupter Straße kam ein Agila am Montagvormittag von der Straße ab. 

Ein großer Alarm ging am Montagvormittag bei der Polizei in Wolfratshausen ein. Der Unfall in St. Heinrich entpuppte sich dann aber als kleiner als erwartet.

Münsing - „Personen in Bus eingeklemmt“ hieß es, als die Rettungskräfte am Montagvormittag alarmiert wurden. Glücklicherweise war der Unfall aber dann doch kleiner als erwartet. Die Seeshaupter Straße war über eine Stunde halbseitig gesperrt. Wie die Polizei Wolfratshausen auf Nachfrage unserer Zeitung berichtet, war eine 90-jährige Frau aus Schongau mit ihrem Opel Agila von Seeshaupt in Richtung Münsing unterwegs. Bei St. Heinrich kam sie gegen 10 Uhr von der Fahrbahn ab. Sie soll aufgrund des Wetters Kreislaufprobleme bekommen haben. 

Die Frau fuhr ein Stück durch die Wiese, bis sie an der Leitplanke zum Stehen kam. Der Opel Agila war nicht mehr fahrbereit und musste mit einem Kran aus dem Graben gehoben werden. Die Straße war deswegen bis etwa 11.30 Uhr nur noch einspurig befahrbar. Neben der Polizei waren die Feuerwehren aus Seeshaupt und St. Heinrich im Einsatz. Auch der Rettungsdienst war vor Ort, die 90-Jährige wurde bei dem Unfall aber nicht verletzt. Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei am Montag noch keine Angaben machen.

Auch interessant

Meistgelesen

Lebensbedrohlicher Leichtsinn: Die gefährlichen Bootstouren auf der Isar
Lebensbedrohlicher Leichtsinn: Die gefährlichen Bootstouren auf der Isar
Gärtner will Wespen verjagen - und fackelt Nobel-Hecke ab
Gärtner will Wespen verjagen - und fackelt Nobel-Hecke ab
Eine Woche danach: Die traurigen Spuren von Unterföhring
Eine Woche danach: Die traurigen Spuren von Unterföhring
Bluttat in Unterföhring: So sieht es am Tatort jetzt aus
Bluttat in Unterföhring: So sieht es am Tatort jetzt aus

Kommentare