A380 in München: Kommt ein Riese geflogen

+
Landet demnächst auch am Flughafen München: der A380 von Emirates.

München - Der Herr der Lüfte landet, die größte Passagiermaschine der Welt kommt nach München: Zum neuen Winterflugplan ab 30. Oktober fliegt der Airbus A380 erstmals im Linienverkehr das Erdinger Moos an.

Ab 25. November bringt die Fluggesellschaft Emirates täglich nachmittags Passagiere nach Dubai, zwischen 6. und 12. Dezember fliegt die Lufthansa täglich um 11.45 Uhr die Weihnachts-Shopper nach New York. In der neuen Saison starten bis zum 24. März 2012 insgesamt 150 000 Flüge. Das entspreche dem Vorjahresniveau, meldet der Flughafen. Die Passagiere könnten von München aus 206 Ziele in 68 Ländern erreichen, die von 100 Airlines angeboten werden.

Die Lufthansa verdichtet ihren Langstreckentakt in die asiatischen Metropolen Hongkong, Mumbai und Singapur sowie nach Boston und São Paulo. Ausgebaut wird auch München - Moskau: Die Aeroflot erhöht die Zahl der Starts auf 21.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare