Wegen PKW-Maut: Untersuchungsausschuss gegen Scheuer beschlossen

Wegen PKW-Maut: Untersuchungsausschuss gegen Scheuer beschlossen

Stau in beide Richtungen

Unfälle auf A8: Lkw muss mit Kran geborgen werden - auf der Gegenfahrbahn kollidieren mehrere Autos

+
Auf der A8 kam ein Sattelschlepper von der Fahrbahn ab und landete im Grünstreifen.

Gleich zwei Unfälle haben sich am Samstag auf der A8 in der Nähe des Hofoldinger Forsts ereignet - und in jeder Fahrtrichtung einer. Lange Staus waren die Folge. 

Hofoldinger Forst - Innerhalb kurzer Zeit haben sich am Samstagnachmittag auf der A8 im Bereich Hofoldinger Forst gleich zwei Unfälle ereignet - in jeder Fahrtrichtung einer.

In Richtung München rutschte ein Sattelzug kurz vor dem Kreuz München Süd auf den Grünstreifen neben der Autobahn und fuhr sich im Schnee fest. Die Front des Lastwagen wurde dabei so stark beschädigt, dass das Gefährt nicht weiterfahren konnte. Fahrer und Beifahrerin blieben unverletzt. 

Allerdings konnte der Sattelschlepper nur umständlich mit einem Kran geborgen werden. Ein Teil der Fahrbahn blieb drei Stunden lang gesperrt, auf bis zu 15 Kilometern Länge staute sich der Verkehr zwischenzeitlich.

Warum es zu dem Unfall gekommen ist, ist nach Auskunft der Autobahnpolizeiinspektion Holzkirchen noch nicht klar. Möglicherweise war ein weiteres Fahrzeug beteiligt - die Autobahnpolizei Holzkirchen bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 08024/90730.

A8 in Richtung Salzburg: Schwerer Auffahrunfall

Auch in der Gegenrichtung ereignete sich auf Höhe der Ausfahrt Hofoldinger Forst ein Unfall, nur wenige hundert Meter weiter entfernt in Richtung Süden. An dem Auffahrunfall waren nach Auskunft der Polizei drei Autos beteiligt. Auch in Richtung Salzburg staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern Länge.

Erst am Donnerstag hatte ein umgestürzter Lkw auf der A8 für Chaos gesorgt, wie Merkur.de berichtete.

mm/tz

Lesen Sie auch:

Tödlicher Streit: Jugendliche von S-Bahn überrollt - 18-Jähriger festgenommen

Drei Männer sind nach einem Streit in Nürnberg auf Gleise gefallen. Zwei Jugendliche wurden von einer S-Bahn überrollt. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.

ml/fn

Auch interessant

Meistgelesen

Schwerer Unfall auf A8: Großeinsatz läuft - Hubschrauber landet - Autobahn total gesperrt
Schwerer Unfall auf A8: Großeinsatz läuft - Hubschrauber landet - Autobahn total gesperrt
Am Sudelfeld: Polizei kontrolliert Biker - und wird böse überrascht
Am Sudelfeld: Polizei kontrolliert Biker - und wird böse überrascht
Walchenseer gehen auf die Straße: Demo am See gegen Massenansturm aus München
Walchenseer gehen auf die Straße: Demo am See gegen Massenansturm aus München
A9: Wohnmobil prallt ungebremst in Lkw - 18-Jähriger in Lebensgefahr
A9: Wohnmobil prallt ungebremst in Lkw - 18-Jähriger in Lebensgefahr

Kommentare