Pickup rast in Laster

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf die A99

+
Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Geiselbullach am Montag im Einsatz auf der A8.

Ein schwerer Unfall hat sich auf der A8 bei München ereignet. Die Autobahn ist immer noch gesperrt. Es bildete sich ein riesiger Stau um München.

  • Ein schwerer Unfall hat sich auf der A8 westlich von München in Richtung Stuttgart ereignet.
  • Die Autobahn ist gesperrt.
  • Ein riesiger Stau hatte sich um München gebildet.
  • +++ Auch aktuell auf A99 passiert: Schlimmer Unfall auf A99 bei München: Autobahn total gesperrt - Großeinsatz läuft - ein Toter

+++ Achtung dieser Artikel und Unfall stammt vom 27. Januar 2020 +++

Update von 18.33 Uhr: Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Geiselbullach war der nach dem heftigen Verkehrsunfall auf der A8 schwer verletzte Autofahrer bei seinem Transport in eine Klinik „in stabilem Zustand“. Die Befreiung des Mannes aus dem Autowrack sei „anspruchsvoll“ gewesen, teilten die Ehrenamtlichen weiter mit - sie sei aber „in ständiger Rücksprache mit Rettungsdienst und Notarzt“ und „mit vereinten Kräften mit der Feuerwehr Gröbenzell“ geglückt. 

+++ Brennpunkt A8: Schlimmer Unfall auf A8 bei Siegsdorf: 21-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt

Eine kleine positive Nachricht hatten die Feuerwehrler auch parat: Die Einsatzkräfte seien „bis auf sehr wenige Ausnahmen durch eine einwandfrei gebildete Rettungsgasse zügig zum Unfallort gelangt“.

+++ Brennpunkt A8: Schlimmer Unfall auf A8 bei Siegsdorf: 21-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt

Update von 15.45 Uhr: Die Unfallstelle ist wieder freigegeben. Die Räumungsarbeiten sind beendet. Der Rückstau löst sich langsam auf. Auf der A99 reicht er fast bis zur Allianz Arena. Dafür hat er sich auf der A8 schon komplett gelegt.

Schwerer Unfall auf A8 bei München: Pick-Up rast in Lkw

Erstmeldung von 14.50 Uhr: Die Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck berichtet: Heute um 12.35 Uhr fuhr ein 50jähriger aus demLkrs. München mit einem Ford Pick-Up auf der BAB A8 München – Stuttgart in Richtung Stuttgart

Schwerer Unfall auf A8 zwischen Eschenried und Dachau/Fürstenfeldbruck - Rückstau übersehen

Zwischen dem Autobahndreieck Eschenried und der Anschlussstelle DAH/FFB übersah er vermutlich, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt bremsten und sich bereits ein Rückstau gebildet hatte - und fuhr mit erheblicher Geschwindigkeit auf einen stehenden Lkw mit Anhänger auf. 

Schwerer Unfall auf A8 bei Dachau: Unfallfahrer eingeklemmt

Der 50-Jährige wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den alarmierten Rettungskräften aus dem Wrack befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Münchner Klinik geflogen. Der Lkw-Fahrer aus Tschechien wurde nicht verletzt.

Schwerer Unfall auf A8 bei Dachau: Rettungshubschrauber muss landen - Totalsperre

Zur Versorgung und Bergung des Verletzten und Landung des Rettungshubschraubers musste die A8 in Richtung Stuttgart für ca. 1 Stunde gesperrt werden. Im Anschluss konnte der Verkehr auf 2 Fahrspuren an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Derzeit (14.50 Uhr) sind die Unfallfahrzeuge geborgen, die Reinigungsarbeiten werden noch kurze Zeit andauern. 

Aufgrund der Sperrung der A8 bildete sich ein Rückstau auf der A99 Eschenrieder Spange bis zur Ausfahrt Ludwigsfeld und auf der A8 bis zur AS Langwied.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 32.000,- Euro.

---

Auf der A9 bei Münchberg brannte am Montag ein Schwertransporter aus. Aufgrund der Bergungsarbeiten bleibt die Autobahn Richtung München bis Dienstagnacht gesperrt.

Alle News und Geschichten aus Dachau und Umgebung lesen Sie immer aktuell und nur bei uns.

Auch interessant

Meistgelesen

Drama bei München: Mann will rückwärts Einparken - und überrollt seine Ehefrau
Drama bei München: Mann will rückwärts Einparken - und überrollt seine Ehefrau
Wie im Thriller: Mann (20) von Gerichtsurteil schockiert - dann ergreift er spektakulär die Flucht
Wie im Thriller: Mann (20) von Gerichtsurteil schockiert - dann ergreift er spektakulär die Flucht
Gibt es jetzt doch noch einen Mini-Transrapid für den Flughafen?
Gibt es jetzt doch noch einen Mini-Transrapid für den Flughafen?
War kurz abgelenkt: SUV-Fahrer kracht in Familien-Van mit Jugendlichen an Bord - Großeinsatz auf A95
War kurz abgelenkt: SUV-Fahrer kracht in Familien-Van mit Jugendlichen an Bord - Großeinsatz auf A95

Kommentare