Obst auf der A9: Lkw kippt um

Garching - Auf der A9 ist ein mit Obst beladener Lkw ins Schleudern geraten und umgekippt. Er wird  derzeit geborgen. Es hat sich ein langer Stau gebildet.

Der Unfall am Montag in der Früh hat sich auf der A9 In Fahrtrichtung München auf Höhe Garching ereignet. Ein Lastwagenfahrer kam kurz nach der Auffahrt auf spiegelglatter Fahrbahn ins Schleudern und landete entgegengesetzt der Fahrtrichtung in der Böschung.

Eine Spur musste gesperrt werden. Es bildete sich ein 25 Kilometer langer Stau.

A9: Lkw kippt um

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare