Unfall auf der A 9 Höhe Echinger Gfild

Auf dem Rastplatz: Kühllaster prallt auf Lkw

Eching/Garching - Schwerer Zusammenstoß auf dem Autobahnrastplatz Echinger Gfild an der A 9: Dort ist am Donnerstag ein Kühltransporter von der Straße abgekommen und auf einen geparkten Lkw geprallt.

Nahezu ungebremst ist am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr ein Lkw von der A 9 auf den Rastplatz „Echinger Gfild“ gerast und in einen geparkten Sattelzug geprallt. Der 35-jährige Fahrer aus Feldkirchen/Westerham (Landkreis Rosenheim) verletzte sich dabei schwer.

Wie die Polizei berichtet, hatte der Lkw-Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen auf Höhe des Rastplatzes zwischen Garching und Eching die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und krachte in die rechte Leitplanke. Dabei riss die Plane des Aufliegers auf und die Ladung verteilte sich in der Einfahrt.

Anschließend schoss der Lkw auf den geparkten Sattelzug eines 45-Jährigen aus Slowenien zu. Frontal prallte der 35-Jährige mit der Front seines Lkw in das Heck des 40-Tonners. Das Führerhaus war durch den Aufprall so stark demoliert, dass der Feldkirchner zwischen Sitz und Lenkrad eingeklemmt wurde.

Schwer verletzt mit Quetschungen am Fuß konnte sich der Mann nicht allein befreien. Erst die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Eching und Garching konnten den Verletzten aus dem zerquetschten Führerhaus holen. Dafür hatte die Feuerwehr Garching zunächst eine Rettungsplattform aufgebaut. So konnten die Notärzte den 35-Jährigen besser versorgen und stabilisieren.

Ein Rettungshubschrauber flog den Feldkirchner schließlich in ein Krankenhaus. Der 45-Jährige Slowene kam unverletzt mit dem Schrecken davon. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 22 500 Euro.

Bilder: Schwerer Lkw-Unfall auf der A 9

Rubriklistenbild: © Gaulke

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion