Stau in Richtung München

A92: Sattelschlepper prallt in Mittelleitplanke

+
Der Lkw am Unfallort.

Freising - Zwischen Freising Süd und dem Münchner Flughafen ist es am Samstagfrüh zu einem Unfall gekommen. Die Folge waren stundenlange Behinderungen auf der A92.

Gegen 6.15 Uhr hatte ein Sattelschlepperfahrer aus dem Landkreis Freising die Kontrolle über seinen Lkw verloren und war in die Mittelleitplanke gekracht. Der 67-jährige Mann wurde dabei leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Bis der Lkw geborgen werden konnte, vergingen einige Stunden, so dass die Autobahn erst gegen 11.30 Uhr wieder komplett befahrbar war. Zuvor hatte die Polizei in Fahrtrichtung München die beiden linken Fahrstreifen gesperrt, was zu einigen Stauungen führte. In Richtung Deggendorf wurde der linke Fahrstreifen gesperrt, hier kam es aber zu keinen Behinderungen.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.

Bilder: Sattelschlepper kracht auf A92 in Mittelleitplanke

Bilder: Sattelschlepper kracht auf A92 in Mittelleitplanke

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke

Kommentare