Gefährlicher Unfug auf A96 bei Gräfelfing

Jugendliche werfen Tretroller von Brücke auf Autobahn

Gräfelfing - Gefährlicher Unfug einer jugendlichen Bande: Einen Tretroller haben Jugendliche von einer Autobahnbrücke in Gräfelfing auf die Fahrbahn geworfen.

Das hätte furchtbare Folgen haben können: Jugendliche haben am Freitagabend an der Anschlussstelle Gräfelfing einen Tretroller von der Autobahn-Brücke auf die Fahrbahn geworfen. Eine Autofahrerin, die in Richtung Lindau auf die A 96 auffuhr, hatte dies gegen 21.20 Uhr beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Eine Streife fand wenig später den Roller. 

Die Ermittler gehen davon aus, dass mindestens ein Fahrzeug durch den Roller beschädigt wurde. Geschädigte haben sich bislang jedoch nicht gemeldet. 

Bei den Jugendlichen handelt es sich laut Zeugin um zwei Mädchen und drei oder vier Buben im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, die nach der Tat sofort das Weite gesucht hätten. Eine Person trug einen auffälligen roten Pullover. Hinweise an die Polizei unter Telefon 8911180.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Toter Taucher im Starnberger See: Was die Obduktion ergab
Toter Taucher im Starnberger See: Was die Obduktion ergab
18 Quadratmeter im Gewerbegebiet: Dafür zahlt sie 590 Euro!
18 Quadratmeter im Gewerbegebiet: Dafür zahlt sie 590 Euro!
Nackte Frau läuft randalierend durch Herrsching
Nackte Frau läuft randalierend durch Herrsching
Firma will Gülle-Cabrio gratis reinigen - Besitzer lehnt überraschend ab
Firma will Gülle-Cabrio gratis reinigen - Besitzer lehnt überraschend ab

Kommentare