Wer hat Alexander Schäfer gesehen?

+
Vermisst: Alexander Schäfer ist am Dienstag in Taufkirchen verschwunden.

Taufkirchen - Die Dorfener Polizei ist auf der Suche nach Alexander Schäfer: Der 34-Jährige ist am Dienstag in Taufkirchen verschwunden und benötigt dringend ärztliche Hilfe.

Seit Dienstag wird der 34-jährige Alexander Schäfer vermisst. Er wurde zuletzt am Dienstag, 05. Juli, gegen 13 Uhr in Taufkirchen an der Isar-Amper-Klinik gesehen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizeiinspektion Dorfen befindet sich der Vermisste mit hoher Wahrscheinlichkeit in einem psychischen Ausnahmezustand und benötigt wohl auch dringend ärztliche Hilfe.

Beschreibung: 1,72 m groß, schlank, kurze Haare, trug Jeans und helle Oberbekleidung.

Die bisherigen Suchmaßnahmen und Überprüfungen von Kontaktadressen führten nicht zur Auffindung des Vermissten. Über die Veröffentlichung eines Lichtbilds erhofft sich die Polizeiinspektion Dorfen Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer 08081/93050 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Auch interessant

Meistgelesen

Bundespolizist vom Münchner Flughafen: Hier wurde eine Frau versehentlich mit seiner Pistole erschossen
Bundespolizist vom Münchner Flughafen: Hier wurde eine Frau versehentlich mit seiner Pistole erschossen
Zwischenfall am Flughafen München: Reifenplatzer bei Lufthansa-Jet
Zwischenfall am Flughafen München: Reifenplatzer bei Lufthansa-Jet
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
Mega-Projekt am Starnberger See - manchem Gemeinderat stockte der Atem
Mega-Projekt am Starnberger See - manchem Gemeinderat stockte der Atem

Kommentare