Flughafen

Amerikaner muss am Telefon 4000 Euro zusammenkratzen

Erding - Wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Aufenthalts hätte ein US-Amerikaner am Flughafen 4000 Euro zahlen müssen. Er hatte das Geld nicht, kratze es aber zusammen.

Eigentlich hätte der 50-jährige US-Amerikaner 160 Tage einsitzen müssen – die Bundespolizei schnappte ihn am Flughafen und stellte fest, dass er wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Aufenthalts 4000 Euro zahlen musste. Das Geld hatte er nicht, aber er konnte es telefonisch zusammenkratzen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler

Kommentare