Flughafen

Amerikaner muss am Telefon 4000 Euro zusammenkratzen

Erding - Wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Aufenthalts hätte ein US-Amerikaner am Flughafen 4000 Euro zahlen müssen. Er hatte das Geld nicht, kratze es aber zusammen.

Eigentlich hätte der 50-jährige US-Amerikaner 160 Tage einsitzen müssen – die Bundespolizei schnappte ihn am Flughafen und stellte fest, dass er wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Aufenthalts 4000 Euro zahlen musste. Das Geld hatte er nicht, aber er konnte es telefonisch zusammenkratzen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare