Die besten 48 Fotos

Der Ammersee begrüßt sein neues Ausflugsschiff, die MS Utting

Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
1 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
2 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
3 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
4 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
5 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
6 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
7 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.
8 von 48
Der Ammersee hat eine neue MS Utting.

Der Ammersee begrüßt die MS Utting. Das neue Ausflugsschiff ist seit Mittwochvormittag, 10 Uhr, im Wasser. Etwa 100 Schaulustige waren dabei, wie zunächst der Rumpf, dann ab 12.45 Uhr das Oberdeck von zwei Kranen herübergehoben wurden.

Inning - Von der Werft in Bonn aus hatte der neue Ausflugsdampfer am Montag den Weg an den Ammersee gefunden. Am Donnerstag soll noch die Fahrerkabine aufgesetzt werden. „Damit ist der Austausch unserer Flotte abgeschlossen“, freut sich Michael Grießer, Geschäftsführer der Bayerischen Seenschifffahrt am Ammersee. Die neue MS Utting bietet künftig Platz für 500 Gäste, die Schiffstaufe soll im Juli sein. Die MS Utting hat eine Reise durch die halbe Republik hinter sich – zum Teil auf dem Landweg.

Übrigens steht die alte MS Utting seit Februar auf einer alten Eisenbahnbrücke in München, um dort Künstler an Bord zu holen. Momentan wird der Ammersee-Dampfer noch aufgehübscht, im Frühsommer sollen Bewirtung und Kulturprogramm starten.

Auch interessant

Meistgesehen

Karambolage auf A96: Autos Schrott, vier Verletzte
Karambolage auf A96: Autos Schrott, vier Verletzte

Kommentare