Gertsrieder erstattet Anzeige

Angehupt und Mittelfinger gezeigt: Aggressiver Audifahrer in Geretsried unterwegs

In Geretsried war am Ostersonntag ein aggressiver Autofahrer unterwegs. Weil er einem anderen Autofahrer den Mittelfinger zeigte, muss er sich nun wegen Beleidigung verantworten. 

Geretsried – An der Altvater- und Sudetenstraße war am Sonntagnachmittag ein aggressiver Autofahrer unterwegs. Laut Polizei hupte der Audifahrer einen 43 Jahre alten Geretsrieder Pkw-Fahrer grundlos an, betätigte die Lichthupe und zeigte ihm mehrmals den Mittelfinger. Der Geretsrieder und sein Beifahrer merkten sich das Kennzeichen und erstatteten Anzeige. Nun wird sich der Audifahrer wegen Beleidigung verantworten müssen. Weil sein Verhalten laut Polizei an der charakterlichen Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs zweifeln lässt, wurde zudem die Fahrerlaubnisbehörde in Kenntnis gesetzt. 

Rubriklistenbild: © AFP / CHRISTOF STACHE

Auch interessant

Meistgelesen

Mann baut Unfall auf A8 und steigt aus: Dann rast Lkw auf ihn zu - mit schlimmen Folgen
Mann baut Unfall auf A8 und steigt aus: Dann rast Lkw auf ihn zu - mit schlimmen Folgen
Fast drei Tonnen Müll und Schutt an beliebtem See „entsorgt“ - Hintergrund macht sprachlos
Fast drei Tonnen Müll und Schutt an beliebtem See „entsorgt“ - Hintergrund macht sprachlos
Kurz vor Geburt von zwei Rehkitzen: Hund reißt trächtiges Reh - Jäger berichtet von unfassbaren Szenen
Kurz vor Geburt von zwei Rehkitzen: Hund reißt trächtiges Reh - Jäger berichtet von unfassbaren Szenen
BMW-Fahrer übersieht Stau-Ende: A8 gleicht einem Trümmerfeld
BMW-Fahrer übersieht Stau-Ende: A8 gleicht einem Trümmerfeld

Kommentare