Urteil

Ehefrau erstochen: Lebenslang für Anwalt

+
2012 hat der Anwalt aus Schäftlarn seine Frau erstochen.

Schäftlarn - Als Reaktion auf schwere Kränkungen tötete ein Anwalt (47) aus Schäftlarn seine Frau - jetzt ist er wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Münchner Schwurgericht entsprach damit am Dienstag dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte auf eine Verurteilung nur wegen Totschlags plädiert. Laut Geständnis erstach der Angeklagte die Mutter von vier gemeinsamen Kindern im Juni 2012 nach jahrelangen Auseinandersetzungen. Nach Überzeugung des Gerichts handelte er dabei aus niedrigen Beweggründen.

Hier kam es zur schrecklichen Bluttat

Rechtsanwalt ersticht Frau bei Ehestreit

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion