800 Schüler betroffen

Asbestverdacht: Kein Unterricht in Poing

Poing - Die Grund- und Mittelschule in Poing-Nord bleibt am Dienstag und Mittwoch geschlossen. Bei Sanierungsarbeiten wurden Wandteile entdeckt, die möglicherweise Asbest enthalten.

Bei Sanierungsarbeiten sind Wandteile entdeckt worden, bei denen der Verdacht besteht, dass sie Asbest enthalten. Betroffen sind rund 800 Schüler. Im aktuellen Unterrichtsbetrieb habe es aber keine Gesundheitsgefährdung gegeben, so der Rektor.

tz

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare