Großeinsatz in Aschheim

Feuer in Tiefgarage zerstört vier Autos

+
Eines der zerstörten Fahrzeuge.

Aschheim - Vier Autos sind in einer Tiefgarage in Aschheim im Ortsteil Dornach komplett ausgebrannt und zerstört worden. Der Schaden beträgt mindestens 100.000 Euro.

Eine 33-jährige Frau hatte ihren Pkw nach einer längeren Fahrstrecke in der Tiefgarage eines Bürogebäudes in Dornach abgestellt. 15 Minuten später entdeckten Zeugen, dass das Fahrzeug in Brand geraten war und riefen die Feuerwehr. Durch die Freiwillige Feuerwehr Aschheim/Dornach wurde das Feuer gelöscht. Der Volvo brannte jedoch vom Motorraum her fast vollständig aus. Durch die Flammen und die Hitze wurden drei angrenzend stehende Fahrzeuge ebenfalls massiv brandbeschädigt.

In der Tiefgarage parkten etwa weitere 50 Fahrzeuge, welche durch Ruß- und Rauchniederschlag mehr oder weniger stark beschädigt wurden. Auch die Bausubstanz der Tiefgarage wurde durch Hitzeeinwirkung, Ruß und Rauch beschädigt. Der Schaden an den Fahrzeugen und der Tiefgarage wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Eine erste Begutachtung durch Beamte des Kommissarats 13 des Polizeipräsidiums München ergab, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt im Motorraum brandursächlich war.

Aschheim: Feuer in Tiefgarage zerstört vier Autos

Aschheim: Feuer in Tiefgarage zerstört vier Autos

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare