Karambolage

Auffahrunfall auf der A9: Acht Insassen verletzt

Allershausen - Insgesamt acht leicht Verletzte gab es bei einem Auffahrunfall auf der A9 bei Allershausen.

Ein 20-jähriger Fürther fuhr mit seinem BMW bei dichtem Verkehr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung München, als er plötzlich abbremsen musste. Laut Polizeiangaben bemerkte das ein 20-jähriger Pfaffenhofener zu spät und so kam es zur Karambolage mit vier Autos. Der Schaden beträgt 30.000 Euro.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seniorin schützt Mädchen vor aggressiven Kontrolleuren – die greifen sie an
Seniorin schützt Mädchen vor aggressiven Kontrolleuren – die greifen sie an
A8 bei Bergkirchen: Tanklaster mit Gefahrgut verunglückt - Totalsperre
A8 bei Bergkirchen: Tanklaster mit Gefahrgut verunglückt - Totalsperre
Münchner findet Ausweise in Tonne - diese lassen auch die Polizei staunen
Münchner findet Ausweise in Tonne - diese lassen auch die Polizei staunen
Ihr Lokal war über die Region hinaus bekannt: Trauer um beliebte Wirtin 
Ihr Lokal war über die Region hinaus bekannt: Trauer um beliebte Wirtin 

Kommentare