Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

BMW-Fahrer (18) erfasst Fußgänger - schwer verletzt

Petershausen - Ein Fahranfänger ist am Dienstag mit seinem BMW von der Fahrbahn abgekommen und auf den Gehweg gefahren. Zwei Fußgänger wurden schwer verletzt.

Ein Fahranfänger hat späten am Dienstagabend in Petershausen zwei Fußgänger auf dem Bürgersteig überfahren. Das Ehepaar, 48 und 42 Jahre alt, musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Petershausen/Dachau – Der Unfall wirft viele Frage auf. Vor allem eine: Weshalb verlor der 18-jährige Petersha8er auf der Moosfeldstraße die Kontrolle über den 5er BMW. Fest steht, dass der junge Mann keinen Tropfen getrunken hatte. Der Alkoholtest verlief negativ. Das Auto ist auf den Vater des Fahrers zugelassen. Wie die Dachauer Polizei mitteilt, war der 18-Jährige am Dienstag gegen 20.30 Uhr in der Moosfeldstraße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Eheepaar aus Petershausen auf dem Gehweg hatte keine Chance zu reagieren. Es wurde voll von dem BMW erfast. Der 48-jährige Mann sowie seine 42-jährige Frau wurden meterweit in eine Wiese geschleudert. Dort blieben die beiden reglos liegen. Besonders schwer traf es nach nach Angaben der Polizei die Frau. Sie erlitt neben Prellungen und Frakturen auch schwere Kopfverletzungen. Lebensgefahr besteht aber nicht. Der Rettungshubschrauber flog die Schwerverletzte in die Unfallklinik Murnau, ihr Mann kam ins Krankenhaus Schwabing. Der 18-Jährige blieb unverletzt. Er erlitt aber einen Schock. Weshalb der BMW außer Kontrolle geraten war, konnte er nicht der Polizei nicht beantworten.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion