Schwerer Unfall

Auto fliegt in Acker - Fahrer (24) verletzt

+
Nur noch Schrottwert hatte der Peugeot des Taufkircheners nach dem Unfall im Kreis Landshut.

Taufkirchen/Geisenhausen - Ein schwerer Unfall hat sich am späten Montagabend auf der Kreisstraße Landshut 8 zwischen Hinterskirchen und Geisenhausen ereignet. Das ist passiert:

Das Opfer ist ein 24 Jahre alter Student aus dem Gemeindebereich Taufkirchen. Er wurde mittelschwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei Vilsbiburg war der Mann allein mit seinem Peugeot 206 unterwegs. Auf Höhe des Weilers Oberschneitberg kam der Kleinwagen aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Acker überschlug sich das Fahrzeug - Totalschaden. Der junge Mann war allein im Auto. Er kam nach notärztlicher Erstversorgung ins Vilsbiburger Krankenhaus. Die Feuerwehren Holzhausen und Geisenhausen regelten den Verkehr und reinigten die Straße.

(ham)

Unfall bei Geisenhausen: Student (24) verletzt

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare