Auto knallt in Schaufenster

Grafrath - Plötzlich hat es gekracht: Ein Auto ist in die Schaufensterscheibe einer Praxis für Physiotherapie geknallt.

Grafrath: Auto rummst in Schaufenster

Der Fahrer der Wagens wollte vor der Praxis parken und verwechselte dabei Gas und Bremse. Der Wagen landete in der Scheibe, die dabei zu Bruch ging. Die Polizei schätzt den Schaden an der Scheibe auf 1000 Euro, den am Wagen auf etwa 2500 Euro. Verletzt wurde niemand, auch die Pysiotherapeutin nicht, die sich im Raum hinter der Scheibe aufgehalten hatte.

Rubriklistenbild: © Voxbrunner

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare