Fahrerin (21) leicht verletzt

Auto landet im Starzelbach

Eichenau - Eine 21-Jährige am Silvesterabend mit ihrem Auto im Starzelbach gelandet - offenbar nach einem Unfall mit einem anderen Fahrzeug. Bei der Feuerwehr herrscht wegen der Alarmierung Verärgerung:

Die junge Frau aus Würzburg hatte von der B 2 nach Eichenau abbiegen wollen. Die 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Bei der Feuerwehr herrschte wegen der Alarmierung Verärgerung: Unter anderem waren die Kollegen aus Gilching mit der Drehleiter angefordert worden - anstatt der Helfer der ansässigen Eichenauer Feuerwehr.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren

Kommentare