Unfall bei Überkam

Auto prallt gegen Baum: Zwei junge Männer sterben

+

Überkam – Den Rettungskräften bot sich ein schreckliches Bild: Ein Auto, das sich um einen Baum gewickelt hat, völlig zerstört. Darin zwei junge Männer (20 und 21) eingeklemmt. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

Aus bisher ungeklärter Ursache war der Wagen am Sonntag gegen 15.10 Uhr in einer Rechtskurve der Kreisstraße ED 13 auf der Fahrt von Hubenstein Richtung Geislbach ins Schleudern geraten. Er prallte bei Überkam (Gemeinde Taufkirchen) mit voller Wucht gegen einen mächtigen Baum auf der linken Straßenseite. Die beiden jungen Männer aus dem Gemeindebereich Taufkirchen hatten keine Chance. Sie starben noch an der Unfallstelle.

Bilder: Unfall bei Überkam - zwei Männer sterben

Im Einsatz waren am Sonntagnachmittag unter anderem die Feuerwehren aus Taufkirchen, Dorfen und Moosen sowie Rettungsdienst, Notarzt und Beamte der Polizei Dorfen. Die Bergung dauerte am frühen Abend noch an, die Kreisstraße war stundenlang gesperrt. Über die Unfallursache war am Abend noch nichts bekannt. Ein Gutachter wird zu ihrer Klärung eingeschaltet.

ml

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion