Auto rammt Mähdrescher - Frau schwer verletzt

+
Schwere Verletzungen hat sich eine Maisacherin beim Zusammenstoß mit einem Mähdrescher zugezogen.

Maisach - Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden Rettungskräfte am frühen Mittwochabend gerufen: Ein Auto war mit einem Mähdrescher kollidert, eine Frau wurde eingeklemmt schwer verletzt.

Bilder: Auto rammt Mähdrescher

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Mittwochabend zwischen Maisach und Stefansberg. Ein Pkw stieß mit einem Mähdrescher zusammen. Die Autofahrerin war eingeklemmt und musste befreit werden Nach ersten Angaben der Polizei ist sie schwer- aber nicht lebensgefährlich verletzt. An der Unfallstelle musste man wegen des starken regens und der umherziehenden Gewitter eine Weile auf den Rettungshubschrauber warten. Im Wagen waren auch zwei Kinder, die aber offensichtlich nicht ernsthaft verletzt wurden.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare