Brüderpaar kann zum zweiten Mal Geburtstag feiern

Dachau/Wollomoos - Diese beiden Brüder können zum zweiten mal Geburtstag feiern. So formulierte es jedenfalls die Polizei Dachau, als sie an die Unfallstelle in Wollomoos kam.

Ein 20-jähriger Pkw-Führer und sein 15-jähriger Bruder waren auf der Staatsstraße 2047 in Richtung Aichach unterwegs. Etwa einen Kilometer nach Wollomoos geriet der Opel Astra aufgrund Nässe und Fahrbahnverschmutzung ins Schleudern und überschlug sich viermal im angrenzenden Acker. Der Pkw wurde dadurch komplett beschädigt. Schaden 10000 Euro. Die beiden Pkw-Insassen verdankten dem weichen Ackerboden ihr Leben, sie erlitten nur leichtere Verletzungen, da wegen des Untergrundes der Aufprall erheblich „abgefedert“ wurde.

dn

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare