Statt Punkten geht es jetzt um Rosen

„Die Bachelorette“: Amateur-Kicker aus dem Umland hofft auf die große Liebe

+
Brian Dwyer hofft auf viele Rosen der Bachelorette. 

Am 18. Juli startet „Die Bachelorette“ auf RTL. Die diesjährige Staffel ist besonders für alle Freunde des Münchner Amateurfußballs spannend. 

Sauerlach - 15 Tore in 14 Spielen: Brian Dwyer zeigte sich in der Saison 2017/18 mehr als treffsicher für den TSV Sauerlach. Nach den zahlreichen Buden im Münchner Amateurfußball möchte der Stürmer nun seine große Liebe treffen. Dwyer ist einer von 20 Kandidaten, die das Herz der Bachelorette erobern möchten. Ab dem 18. Juli startet die Show auf RTL. Statt Punkten musst der Kicker dann möglichst viele Rosen sammeln. Insgesamt gibt es acht „Nächte der Rosen“, in denen die heiß umworbene Dame entscheidet, welcher der Männer weiter um ihre Gunst buhlen dürfen. 

Brian Dywer übt den Beruf Maler und Lackierer aus und kann dabei von seinem handwerklichen Geschick profitieren. Aufgewachsen ist der Sohn eines amerikanischen Soldatens in North Carolina, seit 25 Jahren lebt er aber nun schon in Oberbayern und begeistert Sauerlach mit seinem fußballerischen Können. Passend zur Sommerpause liegt sein Fokus nun auf der Suche nach der Traumfrau.

Auch interessant

Meistgelesen

„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Plattenlabel verklagt Modefirma „Oberlandla“ wegen bairischem Dialekt-Spruch auf T-Shirts
Plattenlabel verklagt Modefirma „Oberlandla“ wegen bairischem Dialekt-Spruch auf T-Shirts

Kommentare