Auf der Strecke München Mühldorf

Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr

Auf der Bahnstrecke München - Mühldorf hat sich in der Nacht auf Samstag ein schwerer Bahnunfall ereignet. Ein Mann wurde kurz vor 1 Uhr auf Höhe des Bahnübergangs Oberhausmehring von einem Zug erfasst.

Dorfen - Zu den Hintergründen wollte sich die Dorfener Polizei nicht äußern. Der Fußgänger schwebt in Lebensgefahr und befindet sich in einer Klinik. Der Lokführer musste seelsorgerisch betreut werden. Auch die Feuerwehr war im Einsatz Gleis und Übergang konnten gegen 2 Uhr wieder freigegeben werden.

ham

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Tatverdächtiger verhaftet
Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Tatverdächtiger verhaftet
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Vor Zapfsäulen: Auto geht in Flammen auf
Vor Zapfsäulen: Auto geht in Flammen auf
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf

Kommentare