Baierbrunn: Feuer bricht in Schule aus

Baierbrunn - Nur knapp ist die Grundschule Baierbrunn einer Brandkatastrophe entgangen. Ein Tonofen hatte am Dientsagmorgen zu brennen angefangen. Die Feuerwehr musste anrücken.

Baierbrunn: Feuer bricht in Schule aus

Kurz vor Schulbeginn gegen 7.10 Uhr bemerkten zwei Lehrerinnen, dass aus dem Werkraum dichter Qualm dringt. Sie verständigten sofort die Feuerwehr und brachten sich in Sicherheit. Ein Großaufgebot von Polizei, Rettungskräften und Feuerwehrlern rückte daraufhin in Richtung Grundschule aus. Wie sich herausstellte, hatte laut Polizei ein Brennofen im Nebenraum des Werkraums einen Stapel Papier in Brand gesetzt. Noch bevor sich das Feuer zu einem Großbrand entwickeln konnte, gelang es der Baierbrunner Wehr Schlimmeres verhindern. Mit zwei Rohren löschten sie die Flammen und belüfteten anschließend den verrauchten Rauch. Durch den Ruß ist die Einrichtung allerdings völlig unbrauchbar geworden. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei gestern noch keine ngaben machen.

Den Ofen hatte eine Lehrerin am Abend zuvor eingeschaltet, um über Nacht Töpfergegenstände der Kinder zu brennen. Bis auf 1000 Grad erhitzt sich solch ein Ofen. Offenbar hatte die Lehrerin vergessen, die Utensilien neben dem Ofen wegzuräumen.

Für die Kinder bestand zu keiner Zeit Gefahr. Als sie am Morgen in der Schule eintrafen, war der Einsatz schon fast beendet. Aufgeregt beobachteten sie das Geschehen. So viel Blaulicht und Einsatzkräfte haben sie hier schließlich noch nie gesehen. Schulfrei gab es für die Grundschüler trotzdem nicht. Mit 20 Minuten Verspätung konnte der Unterricht seinen geregelten Gang gehen.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare