Stauwarnung für den Flughafen

+
Zwei von vier Spuren in der Zentralallee werden gesperrt sein

München - Münchner Flughafengäste müssen sich ab kommende Woche auf eine neue Zufahrt zum Terminal einstellen. Ab dem frühen Morgen ist mit Staus zu rechnen.

Die Straßen sollen von Montag, 11., bis Freitag, 15. Oktober, saniert werden. Zwei von vier Spuren in der Zentralallee sind deswegen gesperrt.

Ab 4 Uhr ist mit Staus zu rechnen. Während der Arbeiten am Nord-ring können die Urlauber nur über die Terminalstraße Mitte und den Südring zu den Terminals und nach Erding kommen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare