Schlimmer Unfall auf der B 304

Frau (19) prallt mit voller Wucht gegen Baum 

+
Mit voller Wucht war die junge Frau gegen einen Baum geprallt. Sie musste aus dem total demolierten Autowrack befreit werden und kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Die Unfallursache ist noch ungeklärt. In der Nacht auf Dienstag prallte eine 19-Jährige mit ihrem Auto gegen einen Baum, nachdem sie auf der B 304 vor Steinhöring von der Straße abgekommen war.

Steinhöring - Am Montag, gegen 20.20 Uhr, war die 19-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg mit ihrem Peugeot auf der B 304 von Ebersberg nach Steinhöring unterwegs. Ca. 300 Meter vor Steinhöring kam sie aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Anschließend überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen.

Die im Fahrzeug eingeklemmte Fahrerin musste von den Feuerwehren Ebersberg, Steinhöring und Oberndorf aus dem Auto befreit werden. Die schwer verletzte Frau, sie war glücklicherweise alleine im Auto, kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik. Am Pkw entstand ca. 5000 Euro Sachschaden.

Unfall auf B304 in Steinhöring: Bilder

Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
Eine 19-Jährige wurde bei einem Unfall kurz vor Steinhöring schwer verletzt. Ihr Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. © Jürgen Rossmann

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Eingang komplett weggerissen: Unwetter hinterlässt immense Schäden
Eingang komplett weggerissen: Unwetter hinterlässt immense Schäden
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.