Viele Schutzengel

Ihr kam ein überholendes Auto entgegen: Frau (45) weicht aus und kracht gegen Baum

Schutzengel hatte eine 45-jährige Pastettenerin, die am Freitagmittag bei einem schweren Autounfall nur leicht verletzt worden ist. Sie war einem Überholenden ausgewichen.

Pastetten – Wie die Polizeiinspektion Erding berichtet, war ein St. Wolfganger (48) gegen 13.10 Uhr mit seinem Ford auf der Staatsstraße 2332 von Pastetten in Richtung Harthofen unterwegs. Dabei wollte er ein vor ihm fahrendes Gespann überholen und scherte aus, brach den Überholvorgang jedoch ab, weil ihm die Pastettenerin in ihrem VW entgegen kam.

Sie wich angesichts der Gefahrenlage nach rechts aus und prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Der VW überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wurde vom BRK ins Klinikum Erding gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Pastetten und Reithofen-Harthofen. 

Lesen Sie auch: Weil ein Autofahrer keine Lust hatte, die vorbeiziehende Fronleichnamsprozession abzuwarten, fuhr er einfach einen Feuerwehrmann an. Der sollte den Verkehr absichern.

Auch interessant

Kommentare