Unfall auf A8

Transporter prallt gegen Laster: Beifahrer schwer verletzt

Der Beifahrer dieses Kleintransporters wurde schwer verletzt.

Wiedenzhausen - Auf der Autobahn A8 bei Wiedenzhausen hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Beifahrer eines Kleintransporters wurde schwer verletzt.

Aus noch ungeklärter Ursache prallte gegen 18 Uhr zwischen den Anschlussstellen Odelzhausen und Sulzemoos ein Ford Kleintransporter aus Mecklenburg-Vorpommern gegen einen Laster aus dem Raum Regensburg. Durch den Aufprall wurde der Kleintransporter quer über die Autobahn geschleudert. Die Beifahrerseite wurde stark beschädigt. Der schwerverletzte Beifahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen, Sulzemoos, Pfaffenhofen und Adelzhausen. Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die Autobahn in Fahrtrichtung München komplett gesperrt.

cst

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren

Kommentare