Lämmchen auf Entdeckungstour 

Schaf Luca allein unterwegs - Besitzer erlebt via Facebook eine Überraschung

+
Der kleine Ausreißer fand ein Obdach bei der Familie Wagner vom Erlebnishof Berglbauer: Korbinian, neun Jahre alt, und Dagmar Wagner mit dem Lämmchen Luca. 

Ein herrenloses Lamm hat am Sonntag die Polizei und seinen Besitzer auf Trab gehalten. 

Bergkirchen – Ein herrenloses Lamm ist am Sonntag in Lauterbach umhergeirrt. Die Polizei konnte das Tier einfangen und bat Dagmar Wagner vom Erlebnishof Berglbauer in Kreuzholzhausen, den Ausreißer vorübergehend in Obhut zu nehmen. Inzwischen ist das Lamm wieder bei seinem Besitzer.

Am Sonntagmorgen meldeten Anwohner der Palsweiser Straße in Lauterbach, Gemeinde Bergkirchen, der Polizeieinsatzzentrale in Ingolstadt ein freilaufendes Lamm in einem Garten, so die Dachauer Polizei. Gegen 7.45 Uhr hatten die Anwohner das Schaf im Garten entdeckt. Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Dachau fingen das Tier hinter einem Wohnwagen in der Palsweiser Straße und sperrten es in einer Garage ein. 

Dann fragten die Polizisten Dagmar Wagner vom nahe gelegenen Erlebnishof Berglbauer aus Kreuzholzhausen, ob sie ein Schaf vermisse. „Das war nicht der Fall, aber ich habe angeboten, das Schaf aufzunehmen“, so Dagmar Wagner. Sie fuhr los, lud es in die Hundebox im Auto und tat das schneeweiße Lamm in die Herde ihrer Shropshire-Schafe, die eher dunklere Wolle sowie schwarze Köpfe und Füße haben. „Sie hatten zunächst schon Respekt voreinander, aber sie konnten sich unterhalten: Sie blökten sich an“, berichtet Dagmar Wagner. Sie stellte auf Facebook ein Foto des kleinen Ausreißers, der sich schnell gut in die Herde integrierte. Am Abend meldete sich dann ein 59-jähriger Bergkirchner bei der Polizei Dachau. Er wurde über die Meldung in den sozialen Medien auf den Fund des Schafes aufmerksam und gab sich als Besitzer zu erkennen. Gestern Abend holte der Eigentümer sein Schaf bei Dagmar Wagner ab. Es heißt übrigens Luca und stammt aus Palsweis.

Auch interessant

Meistgelesen

Penzberger Firma entwickelt Corona-Schnelltest: „Bedeutende Reaktion auf Pandemie“
Penzberger Firma entwickelt Corona-Schnelltest: „Bedeutende Reaktion auf Pandemie“
30-Jähriger aus Klinik verschwunden - Aus der Bevölkerung kommt der entscheidende Hinweis
30-Jähriger aus Klinik verschwunden - Aus der Bevölkerung kommt der entscheidende Hinweis
Coronavirus - Flughafen München in der Krise: Lage schlimmer als nach dem 11. September?
Coronavirus - Flughafen München in der Krise: Lage schlimmer als nach dem 11. September?
Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme
Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme

Kommentare