Am Bahnhof Olching

Betrunkene verprügeln Bahn-Security

Olching - Zwei Besoffene (31 und 19) sollen in der S-Bahn Fahrgäste angepöbelt und Frauen belästigt haben. Als sie am Bahnhof in Olching rausfliegen sollten, verdroschen sie einen Bahn-Security.

Laut Bundespolizei ereignete sich die brutale Aktion am Samstagmorgen gegen 3 Uhr. Der 19-Jährige aus Maisach und der 31-Jährige aus der Münchner Maxvorstadt waren mit der S3 in Richtung Mammendorf gefahren. Dabei hatten sie mehrfach Reisende angepöbelt und sogar eine Gruppe junger Frauen belästigt haben. Am Bahnhof in Olching hielt der S-Bahn-Führer an und forderte die beiden auf, aus dem Zug zu verschwinden.

Reaktion der Betrunkenen: Gleich Null! Nun verständigte der S-Bahnführer eine Streife der DB-Sicherheit. Auch die Anweisungen der Securitys zeigen keine Wirkung: Mehr noch: Die Männer versperrten sogar die Türen der abfahrbereiten S-Bahn. Als ein 49- jähriger Sicherheitsangestellter den 19-Jährigen aus der Tür schieben wollte, eskalierte die Situation. Beide Männer schlugen auf den Security ein und zerrissen sein Diensthemd.

Polizei fesselt S-Bahn-Schläger

Umgehend wurde ein Notruf abgesetzt: Mehrere Streifen der Landespolizei und eine Streife der Bundespolizei eilten zum Bahnhof. Als die ersten Polizisten, die Bahnhof in Maisach eintrafen, wollte der 19-Jährige den Bahn-Security wieder attackieren. Dem kamen die Beamten zuvor. Sie packten den Brutalo und fesselten ihn. Was den 19-Jährigen nicht davon abhielt, die Einsatzkräfte noch zu beleidigen.

Bei dem 19-jährigen S-Bahn-Schläger aus Maisach stellte die Polizei 1,34 Promille fest. Der 31-jährige Münchner hatte 2,18 Promille. Die beiden Männer wurden nach kurzer Zeit wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Bundespolizei wertet nun das Videomaterial der S-Bahn und des Bahnhofs Olching aus.

Der attackierte Bahn-Security-Mann blieb äußerlich unverletzt und setzte nach dem Vorfall seine Schicht fort.

fro

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare