Suche mit Hubschrauber

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle: Täter auf der Flucht

+
Ein Polizeiauto steht nach dem Überfall am Sonntagabend vor der Agip-Tankstelle in Taufkirchen.

Taufkirchen - Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend die Agip-Tankstelle in Taufkirchen überfallen. Der bewaffnete Räuber flüchtete anschließend und wurde mit einem Hubschrauber gesucht.

Die Münchner Polizei hat am Sonntagabend lediglich einen Überfall am Lindenring in Taufkirchen bestätigt. Klar ist jedoch, dass die Angestellten der Agip-Tankstelle gegen 17.50 Uhr überfallen wurden. Die Höhe der Beute ist nicht bekannt, möglicherweise war der Räuber bewaffnet. Laut einem Ohrenzeugen ließ ein Beamter vor Ort verlauten, der Täter habe sich wohl relativ dämlich angestellt, "den kriegen wir sicher schnell". Kurz nach dem Überfall kreiste auch ein Helikopter über Taufkirchen, dem Täter dicht auf den Fersen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten
Autofahrer rast in Pferdekutsche - schreckliche Szenen am Unfallort
Autofahrer rast in Pferdekutsche - schreckliche Szenen am Unfallort

Kommentare