Bilder: Messer-Attacke in Unterföhring nach Beziehungsstreit

Messer-Attacke, Unterföhring
1 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.
Messer-Attacke, Unterföhring
2 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.
Messer-Attacke, Unterföhring
3 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.
Messer-Attacke, Unterföhring
4 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.
Messer-Attacke, Unterföhring
5 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.
Messer-Attacke, Unterföhring
6 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.
Messer-Attacke, Unterföhring
7 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.
Messer-Attacke, Unterföhring
8 von 12
Ein 23-Jähriger hat bei einem Beziehungsstreit zum Messer gegriffen und seine minderjährige Freundin damit lebensgefährlich verletzt. Es folgte ein Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden.

München - In der Nacht zum Samstag ist in Unterföhring ein Beziehungsstreit eskaliert. Ein 23-Jähriger ging mit einem Messer auf seine minderjährige Freundin los und verletzte sie lebensgefährlich.

Auch interessant

Meistgesehen

Münchner übersieht Münchner: A95 bei Penzberg für 45 Minuten komplett gesperrt
Münchner übersieht Münchner: A95 bei Penzberg für 45 Minuten komplett gesperrt
So genossen bayerische Windsurfer Orkan „Friederike“ - manche finden es unverantwortlich
So genossen bayerische Windsurfer Orkan „Friederike“ - manche finden es unverantwortlich
Abgetaucht in die Freisinger Unterwelt: So sieht es im Westtangenten-Tunnel aus
Abgetaucht in die Freisinger Unterwelt: So sieht es im Westtangenten-Tunnel aus

Kommentare