Schwerer Unfall: Feuerwehr muss Opfer ausgraben

1 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
2 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
3 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
4 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
5 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
6 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
7 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
8 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.

Zustorf - Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.

auch interessant

Meistgesehen

400.000 Euro Schaden! Bauernhof geht in Flammen auf
400.000 Euro Schaden! Bauernhof geht in Flammen auf
Gas statt Bremse: 75-Jährige rast gegen Raiffeisen-Schild
Gas statt Bremse: 75-Jährige rast gegen Raiffeisen-Schild
Angst vor dem Feuerteufel 
Angst vor dem Feuerteufel 
Großbrand zerstört Wohnhaus in Putzbrunn
Großbrand zerstört Wohnhaus in Putzbrunn

Kommentare