Schwerer Unfall: Feuerwehr muss Opfer ausgraben

1 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
2 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
3 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
4 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
5 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
6 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
7 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.
8 von 10
Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.

Zustorf - Nach dem tödlichen Fahrradunfall am vergangenen Donnerstag hat sich am Mittwoch auf der Staatsstraße 2331 bei Zustorf erneut ein schwerer Unfall ereignet.

Auch interessant

Meistgesehen

Schrecklicher Unfall in Höhenkirchen: Frau stirbt
Schrecklicher Unfall in Höhenkirchen: Frau stirbt
Feuerwehr gegen Feuerwalze: Scheune in Ebersberg in Flammen
Feuerwehr gegen Feuerwalze: Scheune in Ebersberg in Flammen

Kommentare