Nach Unfall: Fuchsberger gibt Autoschlüssel ab  

Osnabrück  - Joachim Fuchsberger (84) hat kürzlich sein Auto verkauft. Der Schauspieler möchte nicht mehr selbst fahren und hat dafür auch gute Gründe.

Lesen Sie hierzu auch:

Grünwald: "Blacky" baut Unfall

Der Schauspieler Joachim “Blacky“ Fuchsberger will sich nicht mehr hinters Steuer setzen. “Aus Selbstwertgefühl behalte ich meinen Führerschein, habe aber unser Auto verkauft. Aus eigenem Entschluss gebe ich das Fahren auf“, sagte der 84-Jährige der “Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). Er könne die Diskussion nachvollziehen, ob Menschen in seinem Alter noch Auto fahren sollten.

Vor einigen Wochen hatte Fuchsberger in München-Grünwald einen Autounfall gebaut. Danach musste er ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Grünwald: Blacky Fuchsberger baut Unfall 

Grünwald: Blacky Fuchsberger baut Unfall 

Als persönliche Beleidigung betrachte er hingegen einige Drehbücher, die ihm heutzutage angeboten würden. Er habe sich ein Leben lang eine gewisse Reputation aufgebaut, die er nun nicht fahrlässig verspielen wolle: “Ich möchte nicht der Quotenalte werden im deutschen Film.“

dapd/tz

Rubriklistenbild: © mmä

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare