Bombe in Geretsried entschärft

1 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.
2 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.
3 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.
4 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.
5 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.
6 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.
7 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.
8 von 34
Am Donnerstagmorgen wurde bei Bauarbeiten in Geretsried eine Fliegerbombe entdeckt. Hunderte Menschen wurden evakuiert und im Rathaus und der Ratsstuben untergebracht. Gegen 14.15 Uhr wurde die Bombe entschärft.

Bombe in Geretsried entschärft

Auch interessant

Meistgesehen

Feuerwehr gegen Feuerwalze: Scheune in Ebersberg in Flammen
Feuerwehr gegen Feuerwalze: Scheune in Ebersberg in Flammen
Schrecklicher Unfall in Höhenkirchen: Frau stirbt
Schrecklicher Unfall in Höhenkirchen: Frau stirbt

Kommentare