Im Dornacher Gewerbegebiet

Brand in Lagerhalle richtet 100.000 Euro Schaden an

+
Dichter Rauch dringt aus der Lagerhalle: Die Feuerwehren aus Aschheim und Dornach bringen das Feuer unter Kontrolle.

Aschheim - In einer Lagerhalle im Dornacher Gewerbegebiet ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Mit veheerenden Folgen: Die Flammen richteten laut Polizei einen Schaden von rund 100 000 Euro an.

Passanten hatten gegen 20.30 Uhr Feuer durch die Fenster der Lagerhalle an der Karl-Hammerschmidt-Straße bemerkt. Sie alarmierten die Feuerwehr. In dem Gebäude sind mehrere Firmen untergebracht. Darunter ein Blumengroßhandel und eine Mietfirma für mobile Heiz-, Kälte-, Dampf- und Elektroanlagen.

Bilder: Feuer in Lagerhalle richtet 100.000 Euro Schaden an

Nach bisherigen Informationen der Polizei entwickelte sich das Feuer im Bereich des Blumengroßhandels bei eingelagerten Dekorationsgegenständen. Die Flammen griffen auf den Kühlraum und das Büro der Firma über. Die komplette Lagerhalle und die dort geparkten Transporter wurden durch Hitze und Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Dornach und Aschheim waren mit insgesamt 57 Kräften bis kurz vor Mitternacht im Einsat, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare