Flächenbrand gerade noch verhindert

Teleskoplader brennt aus - 100 qm Wiese kaputt

+
Die Feuerwehr konnte den Teleskoplader schließlich mit zwei Rohren und viel Schaum löschen.

Brunnthal - Auf einer Wiese bei Riedhausen ist ein Teleskoplader am Samstag komplett ausgebrannt. Dabei wurden 100 Quadratmeter Wiese zerstört. Ein Flächenbrand konnte gerade noch verhindert werden.

In der Nähe eines Waldes bei Riedhausen (Gemeinde Brunnthal) ist am Samstag gegen 13 Uhr der Motor eines Teleskopladers in Brand geraten. Der Fahrer versuchte die Flammen mit einem Feuerlöscher zu löschen - doch vergeblich. Es gelang dem Mann gerade noch, den Teleskoplader 100 Meter weiter auf eine offene Wiese zu fahren. Durch diese umsichtige Maßnahme hat er Schlimmeres verhindert, denn durch die wochenlange Trockenheit und den böigen Wind hätte sich das Feuer leicht zu einem Flächenbrand ausbreiten können.

Der Teleskoplader selbst sowie 100 Quadratmeter Wiese fielen jedoch den Flammen zum Opfer. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich durch zwei Rohre mit Schaum löschen. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde noch nicht beziffert.

Bilder: Teleskoplader brennt aus - 100 qm Wiese kaputt

Bilder: Teleskoplader brennt aus - 100 qm Wiese kaputt

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare