Der Opa war dabei

Junge (12) zündet kleines Feuerwerk - dann brennt es lichterloh

Ein Silvesterfeuerwerk, das ein zwölfjähriger Bub bereits am Samstag gegen 20.30 Uhr im Beisein seines Opas in Freising gezündet hatte, hinterließ seine Spuren: Ein Nadelbaum brannte lichterloh.

Freising - Der zwölfjährige Bub aus München, der am Samstag bei seinem Großvater am Domberg zu Besuch war, wollte mit seinem Opa ein Feuerwerk zünden. Die Beiden machten sich gegen 20.30 Uhr ans Werk. Jedoch: „Dieses Feuerwerk, das bereits ab zwölf Jahren erlaubt ist, entfachte an einem nahestehenden Nadelbaum ein Feuer. In kürzester Zeit brannte der Baum im anliegenden Garten lichterloh“, teilte die Polizei Freising mit. 

Die Freiwillige Feuerwehr Freising rückte mit 30 Personen an. Der Baum konnte somit schnell gelöscht werden. Es entstand jedoch ein Sachschaden von zirka 1500 Euro.

Video: Dieser Mann hätte durch selbstgebastelte Pyrotechnik fast sein Leben verloren

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dramatische Szenen in Vaterstetten - doch es ist nicht, wonach es zunächst aussieht
Dramatische Szenen in Vaterstetten - doch es ist nicht, wonach es zunächst aussieht
Ärger nach Abistreich: Es soll sogar Verletzte gegeben haben
Ärger nach Abistreich: Es soll sogar Verletzte gegeben haben
Respekt! Gräfelfinger macht mit 13 sein Abi - aber ein Problem gibt es
Respekt! Gräfelfinger macht mit 13 sein Abi - aber ein Problem gibt es
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.