Zeugen gesucht

Bürgermeister-Cabrio beschmiert

+
Das Cabrio stand in der Tiefgarage unterm Marktplatz. 

Zwei schöne alte Autos wurden verschandelt. Und die Polizei sucht weiter nach Zeugen. 

Planegg – Als Vandalen Anfang Mai mit Fassadenfarbe, Holzgrundierungsmittel und Wasserlack zwei Fahrzeuge in der Tiefgarage unter dem Planegger Marktplatz beschmierten, beschädigtensie neben einem 2 CV, dem als Ente bekannten Klassiker von Citroën, auch das 23 Jahre alte Saab-Cabrio von Bürgermeister Heinrich Hofmann. Die Ente ist inzwischen gereinigt, ob der Saab, den es schlimmer erwischte, wieder in altem Glanz strahlen kann, ist laut Hofmann unklar. Der Bürgermeister hofft, dass sich noch Zeugen melden. Verunstaltet wurden die Autos am Donnerstag, 3. Mai, zwischen 16.30 und 18.30 Uhr. „Vermutlich wurden die Täter gestört, da sie die Farbdosen hinterließen“, so Hofmann. Hinweise an die Polizei unter Telefon 899 25-0.

Auch interessant

Meistgelesen

Rettungsaktion endet tragisch: Zwei Tote in Pullinger Weiher - neue Details zu Opfern
Rettungsaktion endet tragisch: Zwei Tote in Pullinger Weiher - neue Details zu Opfern
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Er kaufte ein Haus mit sehr seltsamem Namen - und zog aus München hin
Er kaufte ein Haus mit sehr seltsamem Namen - und zog aus München hin
Ehefrau schlägt Alarm: Mann kehrt nicht aus Staffelsee zurück - nun gibt es die traurige Gewissheit
Ehefrau schlägt Alarm: Mann kehrt nicht aus Staffelsee zurück - nun gibt es die traurige Gewissheit

Kommentare