Zeugen gesucht

Bürgermeister-Cabrio beschmiert

+
Das Cabrio stand in der Tiefgarage unterm Marktplatz. 

Zwei schöne alte Autos wurden verschandelt. Und die Polizei sucht weiter nach Zeugen. 

Planegg – Als Vandalen Anfang Mai mit Fassadenfarbe, Holzgrundierungsmittel und Wasserlack zwei Fahrzeuge in der Tiefgarage unter dem Planegger Marktplatz beschmierten, beschädigtensie neben einem 2 CV, dem als Ente bekannten Klassiker von Citroën, auch das 23 Jahre alte Saab-Cabrio von Bürgermeister Heinrich Hofmann. Die Ente ist inzwischen gereinigt, ob der Saab, den es schlimmer erwischte, wieder in altem Glanz strahlen kann, ist laut Hofmann unklar. Der Bürgermeister hofft, dass sich noch Zeugen melden. Verunstaltet wurden die Autos am Donnerstag, 3. Mai, zwischen 16.30 und 18.30 Uhr. „Vermutlich wurden die Täter gestört, da sie die Farbdosen hinterließen“, so Hofmann. Hinweise an die Polizei unter Telefon 899 25-0.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Partnachklamm bleibt bis auf weiteres gesperrt
Partnachklamm bleibt bis auf weiteres gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.