Anwohner staunen nicht schlecht

Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme

+
König Maha Vajiralongkorn: Wohnt derzeit in einem Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen.

Maha Vajiralongkorn, König von Thailand, wohnt trotz Coronavirus-Krise aktuell in einem Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen. Auch seinen Hofstaat hat er dabei und macht mit ihm Ausflüge.

  • Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun oder Rama X., König von Thailand, wohnt trotz Coronavirus-Krise aktuell in einem Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen.
  • Auch sein Hofstaat ist offenbar aktuell in dem Hotel untergebracht.
  • Laut Medienberichten haben die Behörden damit kein Problem.
  • Coronavirus in Garmisch-Partenkirchen - alle News und Einordnungen in unserem Ticker. 

Garmisch-Partenkirchen - In Garmisch-Partenkirchen staunt man aktuell nicht schlecht. Eigentlich herrschen wegen der Coronavirus*-Krise strenge Ausgangsbeschränkungen in Bayern*. Trotzdem bewohnt aktuell der König von Thailand, Maha Vajiralongkorn oder Rama X., samt Hofstaat das Grandhotel Sonnenbichl in Garmisch-Partenkirchen.

Laut Bild macht der Thai Kini auch Ausflüge mitsamt seinem Hofstaat. Alles Dinge, von denen Bürgern eigentlich gerade vehement abgeraten wird, bzw. die unter Strafe verboten sind.

Thai König Rama X. in Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen: Behörde genehmigt Ausnahme

Auf Nachfrage unserer Redaktion erklärt das Landratsamt, dass das Hotel eine Ausnahmegenehmigung bekommen hat.

Hier die Antwort von der Pressestelle des Landratsamts Garmisch-Partenkirchen unserer Anfrage im Original:

„Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen hat dem Grand Hotel Sonnenbichl eine Ausnahme erteilt, da es sich bei den Gästen um eine einzige homogene Personengruppe handelt, bei der keine Fluktuation vorliegt. Das Hotel ist für den normalen Beherbergungsbetrieb nicht zugänglich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das Grand Hotel Sonnenbichl.“

Heißt also: Das Hotel ist quasi geschlossen, nur halt eben nicht für den Thai-Kini. Der wohnt dort mit seiner „homogenen Personengruppe“, also seinem Hausstand. Und dieser ist bei einem König dann wohl ertwartungsgemäß etwas größer.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass der Thai Kini im Hotel Sonnenbichl residiert.

Wir halten Sie auf dem Laufenden in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung

Garmisch-Partenkirchen-Newsletter von Merkur.de*: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Garmisch-Partenkirchen-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Melden Sie sich hier an.*

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ottobrunner Rathaus unter Quarantäne: Wahlleiter positiv auf Coronavirus getestet 
Ottobrunner Rathaus unter Quarantäne: Wahlleiter positiv auf Coronavirus getestet 
Corona-Krise: Reisende schildern dramatische Szenen am Münchner Flughafen
Corona-Krise: Reisende schildern dramatische Szenen am Münchner Flughafen
Einreisestopp wegen Corona-Krise: Erste Nicht-EU-Bürger am Flughafen abgewiesen
Einreisestopp wegen Corona-Krise: Erste Nicht-EU-Bürger am Flughafen abgewiesen
Coronavirus im Landkreis Freising: Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen - Polizei leitet erste Verfahren ein
Coronavirus im Landkreis Freising: Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen - Polizei leitet erste Verfahren ein

Kommentare