Am Donnerstag Abend

Crash auf der Straße zwischen Jesenwang und Moorenweis

+

Bei einem Unfall am Donnerstagabend bei Moorenweis sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Moorenweis - Eine 58-Jährige aus Schwabhausen wollte um 18.10 Uhr mit ihrem Suzuki von Grafrath kommend auf die Straße nach Moorenweis einbiegen. Dabei übersah sie den VW Caddy einer 22-Jährigen aus dem westlichen Landkreis, die aus Moorenweis kam. Die beiden Wagen krachten zusammen, der Caddy wurde zur Seite geschleudert. Die 22-Jährige konnte ohne weitere Behandlung nach Hause gebracht werden, wie die Feuerwehr Moorenweis berichtet. Die Fahrerin des Suzuki wurde mit einer Verletzung am Bein von Verwandten ins Krankenhaus nach Landsberg gebracht. Beide Autos waren laut Polizei nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Moorenweis sicherte die Unfallstelle. Zusammen mit der Wehr aus Jesenwang wurde eine Straßensperre eingerichtet. Die Fahrbahn musste von Öl gereinigt werden. 

Auch interessant

Meistgelesen

Mann versucht mit 400-PS-BMW zu überholen und schleudert gegen Baum - Notarzt kann nichts mehr tun
Mann versucht mit 400-PS-BMW zu überholen und schleudert gegen Baum - Notarzt kann nichts mehr tun
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten

Kommentare