Am Donnerstag Abend

Crash auf der Straße zwischen Jesenwang und Moorenweis

+

Bei einem Unfall am Donnerstagabend bei Moorenweis sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Moorenweis - Eine 58-Jährige aus Schwabhausen wollte um 18.10 Uhr mit ihrem Suzuki von Grafrath kommend auf die Straße nach Moorenweis einbiegen. Dabei übersah sie den VW Caddy einer 22-Jährigen aus dem westlichen Landkreis, die aus Moorenweis kam. Die beiden Wagen krachten zusammen, der Caddy wurde zur Seite geschleudert. Die 22-Jährige konnte ohne weitere Behandlung nach Hause gebracht werden, wie die Feuerwehr Moorenweis berichtet. Die Fahrerin des Suzuki wurde mit einer Verletzung am Bein von Verwandten ins Krankenhaus nach Landsberg gebracht. Beide Autos waren laut Polizei nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Moorenweis sicherte die Unfallstelle. Zusammen mit der Wehr aus Jesenwang wurde eine Straßensperre eingerichtet. Die Fahrbahn musste von Öl gereinigt werden. 

Auch interessant

Meistgelesen

„Rollende Zeitbombe“ tötet zweifache Mutter - Angeklagte macht danach schockierende Aussage
„Rollende Zeitbombe“ tötet zweifache Mutter - Angeklagte macht danach schockierende Aussage
Verhandlung abgesagt - DJ Ötzi muss nicht vor Gericht erscheinen
Verhandlung abgesagt - DJ Ötzi muss nicht vor Gericht erscheinen
Bewaffnete Person gesichtet: Polizei schickt Spezialkräfte nach Aschheim - Fall bleibt mysteriös
Bewaffnete Person gesichtet: Polizei schickt Spezialkräfte nach Aschheim - Fall bleibt mysteriös
Tragisches Versehen: Hund wird fünf Kilometer am Auto mitgeschleift und stirbt
Tragisches Versehen: Hund wird fünf Kilometer am Auto mitgeschleift und stirbt

Kommentare