Am Donnerstag Abend

Crash auf der Straße zwischen Jesenwang und Moorenweis

+

Bei einem Unfall am Donnerstagabend bei Moorenweis sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Moorenweis - Eine 58-Jährige aus Schwabhausen wollte um 18.10 Uhr mit ihrem Suzuki von Grafrath kommend auf die Straße nach Moorenweis einbiegen. Dabei übersah sie den VW Caddy einer 22-Jährigen aus dem westlichen Landkreis, die aus Moorenweis kam. Die beiden Wagen krachten zusammen, der Caddy wurde zur Seite geschleudert. Die 22-Jährige konnte ohne weitere Behandlung nach Hause gebracht werden, wie die Feuerwehr Moorenweis berichtet. Die Fahrerin des Suzuki wurde mit einer Verletzung am Bein von Verwandten ins Krankenhaus nach Landsberg gebracht. Beide Autos waren laut Polizei nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Moorenweis sicherte die Unfallstelle. Zusammen mit der Wehr aus Jesenwang wurde eine Straßensperre eingerichtet. Die Fahrbahn musste von Öl gereinigt werden. 

Auch interessant

Meistgelesen

“Habe geweint“: FCB-Nationalspieler über Besuch in KZ-Gedenkstätte Dachau - und mit deutlichem Aufruf
“Habe geweint“: FCB-Nationalspieler über Besuch in KZ-Gedenkstätte Dachau - und mit deutlichem Aufruf
Im Landkreis München: Supermarkt-Kunde sieht Toffifee-Chaos - und zückt Handykamera
Im Landkreis München: Supermarkt-Kunde sieht Toffifee-Chaos - und zückt Handykamera
Heftiger Unfall auf A94: Frau kracht in Mittelleitplanke und kollidiert frontal mit PKW - dann wird sie zur Geisterfahrerin
Heftiger Unfall auf A94: Frau kracht in Mittelleitplanke und kollidiert frontal mit PKW - dann wird sie zur Geisterfahrerin
Alptraum-Moment bei hohem Tempo: BMW überschlägt sich auf A99 und schlittert 300 Meter über Fahrbahn
Alptraum-Moment bei hohem Tempo: BMW überschlägt sich auf A99 und schlittert 300 Meter über Fahrbahn

Kommentare