Christoph W.: Depressiv, jähzornig und mürrisch

Wie wurde aus dem ruhigen Eishockeyspieler ein Killer?

Notzing - Völlig emotionslos saß Christoph W. in der Nacht zum Montag im Vernehmungszimmer bei der Kripo Erding und schilderte den irren Tatablauf. Selbst die erfahrenen Ermittler waren geschockt.

Warum wurde der nach außen immer ruhige, in sich gekehrte junge Mann bloß zum Doppelmörder? Depressive Phasen soll er durchlebt haben, vermutlich auch hervorgerufen durch die Trennung seiner Eltern. Die begleiteten ihn früher fast zu jedem Heimspiel seiner Eishockeymannschaft. Rund zehn Jahre spielte Christoph in den Schüler-Teams des ESC Dorfen.

Einer, der ihn aus dieser Zeit gut kannte, sagte zur tz: „Der Christoph war immer ein stiller und unauffälliger Typ. Ja, fast schon eher ein wenig duckmäuserisch.“

Doch in den vergangenen beiden Jahren habe sich der Charakter des Burschen zum Schlechten gewandelt. Jähzornig sei er geworden, auch mürrisch und giftig. Daheim rastete er offenbar immer öfter aus, wurde gegenüber seinen Eltern oftmals handgreiflich. Wegen mehrerer solcher Übergriffe wurde der Heizungsmonteur auch polizeibekannt.

„Das waren Delikte im Ordnungswidrigkeiten- und Straftatenbereich“, sagt Polizeisprecher Ulrich Pöpsel. Allerdings seien dies keine Taten gewesen, die „auch nur ansatzweise den Schluss erlauben, dass der 21-Jährige eines Tages zum Doppelmörder werden könnte“.

Jetzt droht Christoph lebenslanger Knast. Auf Jugendstrafrecht darf er nicht hoffen, weil er bereits älter als 21 Jahre alt ist. Zudem könnte das Gericht auf Grund der bis ins Detail geplanten Tat auch die besondere Schwere der Schuld feststellen. Demnach dürfte er das Gefängnis selbst auch nach 15 Jahren nicht verlassen.

Hier lesen Sie die traurige Chronologie des Doppelmords 

Sebastian Arbinger, Eberhard Unfried, Hans Moritz

Auch interessant

Meistgelesen

80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion