1. tz
  2. München
  3. Region

Diebe schlagen in Gewächshaus zu: Über 200 Kilo Tomaten verschwunden

Erstellt:

Von: Andreas Steppan

Kommentare

Tomaten auf einem Markstand mit Preisschild
Tomaten ließen Unbekannte in einem Gewächshaus in Lenggries mitgehen. © IMAGO/Andreas Poertner

Recht ungewöhnliche Beute machten unbekannte Diebe in Lenggries: Sie stahlen Tomaten - und zwar in rauen Mengen.

Lenggries - Tomaten in rauen Mengen: Das ist das Diebesgut, das unbekannte Täter in der Nacht zum vergangenen Donnerstag, 21. Juli, aus einem Gewächshaus in Lenggries-Steinbach gestohlen haben.

Lenggries: Unbekannte stehlen 150 Kilogramm Cocktailtomaten - und 60 Kilo Strauchtomaten

Nach Angaben der Polizei entwendeten sie nicht weniger als 150 Kilogramm Cocktailtomaten und 60 Kilogramm Strauchtomaten. Die gestohlene Ware im Wert von 1850 Euro wurde mutmaßlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s auch in unserem regelmäßigen Bad-Tölz-Newsletter.

Nach Tomaten-Klau: Polizei bitte um Zeugenhinweise

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus der Region rund um finden Sie auf bei Merkur.de/Bad Tölz.

Auch interessant

Kommentare