Diebesbande streift durch landwirtschaftliche Anwesen 

Ebersberg/Rosenheim - Erst schleichen sie sich ein, dann klauen sie: In den Landkreisen Ebersberg und Rosenheim stiehlt eine Bande vermehrt aus landwirtschaftlichen Anwesen und Einfamilienhäusern.

Unbekannte Täter streiften in der letzten Dezemberwoche 2011 in den Landkreisen Rosenheim und Ebersberg tagsüber vermehrt durch landwirtschaftliche Anwesen, anschließend klauten sie aus den Wohnräumen Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro, wie die Polizei Bad Aibling am Mittwoch mitteilte. Der geschätzte Gesamtschaden der Beutezüge beläuft sich auf etwa 27000 bis 40000 Euro.

Während des Diebstahls befanden sich die Bewohner sogar in ihrem Wohnhaus und kamen mit den Tätern in verbalen Kontakt. Die Diebe gaben gegenüber den Bewohnern an, die Häuser betreten zu haben, da sie eine Adresse zum Kauf eines Pkw suchen. Bekannte Tatorte waren Glonn (Kreis Ebersberg), Bruckmühl/Unterholzham und Schonstett (beide Kreis Rosenheim). Einen Versuch zum Diebstahl unternahmen die Täter zudem in Dettendorf (Kreis Rosenheim).

Im Zeitraum Oktober bis Dezember 2011 sind ähnlich gelagerte Fälle auch in den niederbayerischen Landkreisen Rottal-Inn und Landshut bekannt geworden.

Es handelt sich laut Zeugen um eine Gruppe von mindestens zwei bis drei, meist männlichen Personen, die mit einem älteren, beigen Pkw unterwegs sind. Die Personen mit südländischem Erscheinungsbild sprechen gebrochen deutsch.

Bei dem Täterfahrzeug könnte es sich um eine eckige Ford- oder Peugeot-Limousine mit ungarischem Kennzeichen handeln. Auffällig ist, dass das Kennzeichen am Kofferraumdeckel angebracht sein soll, zudem soll das Auto Rostflecken haben.

Es ist möglich, dass sich die Täter noch in den Landkreisen   Ebersberg oder Rosenheim aufhalten.

Hinweise nehmen die Polizeiinspektion Bad Aibling unter Telefon 08061 / 90730 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

mm

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare