Dorfen 

Mit Vollgas in die Sparkasse

+

Walpertskirchenerin fährt in die Sparkasse Dorfen. 

Eine folgenschwere Fahrpanne hat sich am Montagnachmittag eine Walpertskirchenerin in Dorfen geleistet. Beim Einparken vor der Sparkassenhauptstelle im Stadtzentrum krachte ihr Auto in die verglaste Gebäudefront des Kreditinstituts. Nach Informationen unserer Zeitung war die Frau von der Bremse abgerutscht und aufs Gaspedal getreten. Der Wagen mit Automatikgetriebe fuhr über den Gehsteig in die Fensterscheibe. Zum Glück wurde niemand verletzt. Weingartner

Auch interessant

Meistgelesen

Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht

Kommentare