Dorfen 

Mit Vollgas in die Sparkasse

+

Walpertskirchenerin fährt in die Sparkasse Dorfen. 

Eine folgenschwere Fahrpanne hat sich am Montagnachmittag eine Walpertskirchenerin in Dorfen geleistet. Beim Einparken vor der Sparkassenhauptstelle im Stadtzentrum krachte ihr Auto in die verglaste Gebäudefront des Kreditinstituts. Nach Informationen unserer Zeitung war die Frau von der Bremse abgerutscht und aufs Gaspedal getreten. Der Wagen mit Automatikgetriebe fuhr über den Gehsteig in die Fensterscheibe. Zum Glück wurde niemand verletzt. Weingartner

Auch interessant

Meistgelesen

Bombendrohung am Münchner Flughafen löst Großeinsatz aus
Bombendrohung am Münchner Flughafen löst Großeinsatz aus
Notfall: Münchner Rennradfahrer erleidet offenen Schädelbruch 
Notfall: Münchner Rennradfahrer erleidet offenen Schädelbruch 
Gasthof für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf
Gasthof für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 

Kommentare